Sonntag, 25. April 2010

"Easy Sprachen lernen"

Ich bin ja definitiv kein Verfechter der reinen Deutsch-Sprecherei. Ich sage guten Gewissens E-Mail, Internet, Computer und Download!

Wenn jemandem aber eine Sprache beibringen will, dann sollte man sie auch verwenden, das ist meine Meinung. Oder ist das eher ein "Deutsch für 'Deutschsprachler'" Angebot?

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.