Mittwoch, 5. Januar 2011

Travestie im Schokoregal

Früher gab es ja immer das Gerücht, dass die Schoko-Nikoläuse im Frühjar einfach eine neue Verpackung bekommen würden und dann als Osterhasen verkauft werden. Das hat aber nie einer richtigen Überprüfung Stand gehalten.
Dieses Jahr ist dann endlich die Wahrheit ans Licht gelangt. Es ist in der Tat anders herum: Die Osterhasen werden jetzt im Winter anders angezogen und dann als Rentiere verkauft.


(so gefunden im real,-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.