Dienstag, 9. September 2008

seeqpod - musik zum einfach anhören

ahh... wieder mal eine wunderbare Errungenschaft des web2.0: seeqpod erlaubt es einem, einfach nach Musik im Netz zu suchen, sich eine Playlist draus zu bauen und die dann auch noch zu sharen.
Um das zu demonstrieren, hier mal ein bisschen Musik von "Pink Martini" die mir Daniel empfohlen hat:

Und das auch noch ohne die Sachen runterladen zu müssen. Dazu möcht ich dann auch keine Jura Klausur schreiben müssen ;-)

Euch jetzt viel Spaß mit Pink Martini!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.