Freitag, 27. Juli 2012

Voratsdaten-Analyse

Auf Netzpolitik.org gab es neulich zwei Posts zum Thema Voratsdaten. Das ist jetzt - so für sich genommen - nicht sonderlich überraschend. Was ich aber schön fand (ich habe sie zufällig auch noch direkt hintereinander angehört), war das gemeinsame Thema "Analyse von Vorratsdaten" - beleuchtet von zwei komplett konträren Standpunkten aus.

Der erste Post beinhaltet einen Vortrag zum Thema "Analyse der Daten auf Seiten der Netzbetreiber". Hier geht es also darum, wie eine Firma den Betreibern von Netzen dabei hilft, noch mehr über ihre Kunden herauszufinden. Interessant bis bedenklich...:

Im anderen Post geht es um die Daten eines einzelnen Nutzers. Hier erzählt Malte Spitz bei TED über seine ganz persönlichen Erfahrungen mit seinen ganz persönlichen Daten (die von der Deutschen Telekom erhoben wurden):

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.