Mittwoch, 2. Juni 2010

None-Intrusive Rebel Art...

Das ist ja mal eine sehr abgefahrene Idee: Der Künstler Paul Souviron macht Installationen in leer stehenden Läden und Ausstellungsflächen. ABER: Er hat keinen Zugang zu diesen Räume, trotzdem bekommt er sein Objekte hinein (siehe Bilder). Geniale Idee!




(via rebel:art)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.