Montag, 24. August 2009

Autoreply ... WTF?

Es ist ja schön und gut, dass man eine Out-Of-Office-Auto-Reply verwendet... Aber manchmal treibt das ganze Spiel ganz schöne Blüten.

Die folgende Mail kam gerade als Auto-Reply über eine relative große Verteilerliste. Da fragt man sich doch...

Ich werde ab 24.08.2009 nicht im Büro sein. Ich kehre zurück am 26.08.2009.


________________________________________
Musterfirm
Musterstr. 123, 23456 Mustering


Diese E-Mail enthält vertrauliche und/oder rechtlich geschützte
Informationen. Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder diese E-Mail
irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und
vernichten Sie diese E-Mail. Das unerlaubte Kopieren sowie die unbefugte
Weitergabe dieser Mail oder von Teilen dieser Mail ist nicht gestattet.
Wir haben alle verkehrsüblichen Maßnahmen unternommen, um das Risiko der
Verbreitung virenbefallener Software oder E-Mails zu minimieren, dennoch
raten wir Ihnen, Ihre eigenen Virenkontrollen auf alle Anhänge an dieser
Nachricht durchzuführen. Wir schließen außer für den Fall von Vorsatz oder
grober Fahrlässigkeit die Haftung für jeglichen Verlust oder Schäden durch
virenbefallene Software oder E-Mails aus.
Jede von der Bank versendete E-Mail ist sorgfältig erstellt worden, dennoch
schließen wir die rechtliche Verbindlichkeit aus; sie kann nicht zu einer
irgendwie gearteten Verpflichtung zu Lasten der Bank ausgelegt werden.
Alles klar... "Ich bin nicht da, aber ned weitersagen", oder wie?

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.